Britt Slopianka

Britt Slopianka betreut bei InterCultur diverse interkulturelle Bildungsprojekte. Sie hat in Kamerun, Großbritannien, Ghana und Spanien gelebt, wodurch sie viele praktische Erfahrungen im Bereich interkultureller Kooperation sammeln konnte. Sie engagiert sich außerdem seit vielen Jahren ehrenamtlich in verschiedenen nationalen und internationalen Netzwerken und Projekten, wodurch sie Trainingserfahrung in unterschiedlichen Kontexten und mit unterschiedlichen Zielgruppen mitbringt. Seit Januar 2016 ist sie zertifizierte interkulturelle Trainerin (Intercultural Trainer Academy).

Ihren interdisziplinären Master „Kultur der technisch-wissenschaftlichen Welt“ studierte sie an der Technischen Universität in Braunschweig, dem ein Geoökologie-Bachelor voranging, sodass sie vielfältige Themenbereiche im Rahmen der Projektarbeit und Trainings professionell begleiten kann.