Manuel Gerstner

Manuel Gerstner ist Geschäftsführer der InterCultur gemeinnützige GmbH. Der Diplom-Kaufmann hat sowohl im Nordamerikanischen als auch im Afrikanischen Kontext gearbeitet und Zusatzqualifikationen in den Bereichen partizipative Trainingsansätze und Moderation abgeschlossen.

Manuel Gerstner war Mitglied des European Pool of Trainers und des Training Advisory Body der European Federation for Intercultural Learning (EFIL). Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Mitarbeiterentwicklung, Organisationsentwicklung, International Management, General Management und Managerial Economics. Vor und neben seiner Geschäftsführertätigkeit für InterCultur arbeitete er außerdem insgesamt acht Jahre bei AFS Interkulturelle Begegnungen e.V, der Muttergesellschaft von InterCultur, davon über sechs Jahre als Teamleiter für Mitarbeiter- und Organisationsentwicklung.