Project Description

Gut vorbereitet: Studienaustausch

Ziele des Trainings

Zunehmend mehr Studierende verbringen ein Semester an einer ausländischen Partneruniversität. Ohne Vorbereitung oder Reflexion der Erfahrungen erleben sie das Semester oft in einer Gruppe mit anderen ausländischen Studierenden und mit wenig Kontakt zu Einheimischen. Ziel des Workshops ist die studienspezifische Vorbereitung auf das Auslandssemester, Reflexion über Unterschiede an der Universität und im Alltag sowie die Erarbeitung von Coping-Strategien.

Idealerweise kann das Training mit einem Nachbereitungsworkshop in der gleichen Gruppe abgerundet werden.

Zielgruppe und Gruppengröße

Der Workshop ist für 8 bis 20 Teilnehmende konzipiert und richtet sich vor allem Studierende, die sich auf einen Auslandsaufenthalt (Studium/Praktikum) vorbereiten.

Dauer

Ein- bis zweitägig

Lernerfolg

Die Teilnehmenden haben ein besseres Bild von Herausforderungen an der ausländischen Universität und in ihrem Alltag im Ausland und haben persönliche Copingstrategien erarbeitet.

Inhalte

Methoden